E-Mail info@bvms.net
Telefon 0800 - 33 10 230
Sie erreichen uns in der Zeit von Mo. - Fr. 9.00 - 17.00 Uhr
LOGIN Mitgliederportal

Lehrgang: Werden Sie Profi in Sachen Unternehmenssicherheit

5 Aug

Lehrgang: Werden Sie Profi in Sachen Unternehmenssicherheit

Nürnberg/Dortmund. Gemeinsam mit der Firma SDN Sicherheitsdienst Nürnberg bietet der BVMS im September ein besonderes Highlight für erfahrene Mitarbeiter/innen und Firmenchefs an. Es handelt sich um einen dreitägigen fachspezifischen Lehrgang aus dem Bereich Unternehmenssicherheit.

Krisen- und Notfallmanagement spielen entscheidende Rolle

„Der Unternehmensschutz ist heute ein wichtiger Bestandteil von Unternehmen“, betont Lars Müller (Foto), Inhaber von SDN und BVMS-Vize, „neben den kriminellen Aspekten in der Unternehmenssicherheit spielen auch die Business-Continuity und das Krisen- und Notfallmanagement eine entscheidende Rolle.“

Im Rahmen der Globalisierung müssten auch die Anforderungen etwa an die Reisesicherheit und der Schutz ausländischer Unternehmenssitze stets aktualisiert und modifiziert werden. „Von Corporate- Security Verantwortlichen wird daher nicht nur eine hohe Belastbarkeit, Kritikfähigkeit, Durchsetzungskraft und Eigeninitiative, sondern auch ein hohes Maß an Wissen, Know-how und Führungserfahrung erwartet“, weiß Lars Müller.

Schulung in allen relevanten Themenbereichen

Vom 20.9. bis 22. 9. (Montag bis Mittwoch) werden die Teilnehmer in allen relevanten Themen im Kontext von Unternehmenssicherheit geschult und schließen den Lehrgang als Certified Corporate Security Manager – CCSeM® ab.

Was? Lehrgang zu den Themen Krisen- und Notfallmanagement, Bedrohungsmanagement inkl. USBV, Reisesicherheit, Kommunikation, Deeskalation und Awareness
Wann: 20. September bis  22. September 2021 / Vollzeit von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Wo: Nürnberg
Abschluss: Certified Corporate Security Manager – CCSeM® nach Richtlinien der International Association of Personal Protection Agents (IAPPA)
Bonus: Am zweiten Tag des Lehrgangs findet ein Rahmenprogramm mit Stadtrundfahrt (wenn möglich) statt.
Kosten: Anfragen zu den Kosten und zum Anmeldeprozedere erteil Lars Müller per Mail unter mueller@sdn-sicherheitsdienst.de